Im FLUXUS gab es neulich ein wunderschönes Blumenbehänge  – gibt es einen passenderen Ort, um eleganten Goldschmuck zu präsentieren? Nein! Heute stelle ich das Schmuck-Label „AMARA AJAI“ aus Hamburg vor. Inhaberin und Gründerin Esther stellt dort handgemachten Schmuck her, der zeitlos und besonders ist. Fair, Handgemacht und Nachhaltig.

JuliaBasmannPhotography(1von117) Auf ihrer Seite kann man über Sie lesen „Um die Nachhaltigkeit ihrer Stücke zu gewährleisten wird Schmuck von AMARA AJAI von Hand und National gefertigt. Hierzu arbeitet Esther mit einer Auswahl an Goldschmieden und Betrieben in Deutschland zusammen. Den Großteil ihrer Kollektionen fertigt sie jedoch selbst oder mit ihrem kleinen Team im Hamburger Atelier von Hand an.“

JuliaBasmannPhotography(4von117) Schon das Packaging begeistert mich mit seinem klassischen aber verspielten Design. Ich liebe schöne Verpackungen!

JuliaBasmannPhotography(8von117) JuliaBasmannPhotography(9von117) JuliaBasmannPhotography(10von117) JuliaBasmannPhotography(12von117) JuliaBasmannPhotography(2von117) JuliaBasmannPhotography(16von117) JuliaBasmannPhotography(17von117) JuliaBasmannPhotography(18von117) JuliaBasmannPhotography(19von117) JuliaBasmannPhotography(3von117) JuliaBasmannPhotography(21von117) JuliaBasmannPhotography(22von117) Der Schmuck ist filigran, leicht und wertig. Man spürt einfach, dass es liebevoll hergestellte Stücke sind, bei denen Wert auf Details gelegt werden. Die Kette sowie der Ring können online erworben werden. Alle Schmuckstücke von Esther lassen sich perfekt mit verschiedensten Outfits kombinieren und geben einen schönen, femininen Touch. Love it!

P.S.: Mit dem Rabattcode emmaluise15off spart ihr 15% bei eurer Bestellung! (Gültig bis zum 29.06.2016)
Hier geht’s zum Shop.

Fotos: Julia Basmann Photography

XOXO, Eure Julia

6_gold-line

*In freundlicher Kooperation mit Amara Ajai – Kette und Ring wurden gesponsert.